Stollwerck's schönste Schoko-Schachteln.


Liebe Freunde des Deutschen Verpackungs-Museums!

Am Donnerstag, 08. Dezember, möchten wir abends um 19 Uhr gerne gemeinsam mit Ihnen unsere neue Sonderausstellung eröffnen.

Schokolade und Weihnachtsfreude - das passte doch immer schon gut zusammen. Unter dem alliterativen Titel "Stollwerck's schönste Schoko-Schachteln" gehen wir mit Ihnen auf eine süße Entdeckungseise in die Geschichte des einst weltgrößten Schokoladen-Herstellers. Wussten Sie, dass dieses Unternehmen, das bereits um 1900 über 50 eigene Automatenrestaurants in Deutschland verfügte, für Kinder spezielle Schokolade in kleinen Schokolade-Automaten vertrieb, die mit Münzen bedient werden mussten? Oder, dass Stollwerck mit der "sprechenden Schokolade" schon 1903 die ersten Schoko-Schallplatten der Welt auf den Markt gebracht hatte? (Samt Abspielgerät, natürlich.) Wer erinnert sich noch an die befüllten Spielautos oder ganze Alpenhütten aus bedrucktem Blech?

Diese und weitere angenehme Überraschungen und Erinnerungen erwarten Sie am Donnerstag im Museum. Wir möchten die Ausstellung eröffnen im Beisein des Leihgebers, Dr. Matthias Stoeck, der eigens für diese Präsentation einen hübschen Katalog zusammengestellt hat.

Seien Sie unser Gast und besuchen Sie uns!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Heidelberg!


Eine schöne Weihnachtszeit wünscht Ihnen herzlichst


Ihr
Hans-Georg Böcher
Deutsches Verpackungs-Museum

 


ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch - Freitag 13 - 18 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage 11 - 18 Uhr

Montag, Dienstag geschlossen 

 

DEUTSCHES VERPACKUNGS-MUSEUM

Hauptstraße 22 (Innenhof)

69117 Heidelberg

Telefon 0 62 21  2 13 61

Telefax 0 62 21  6 58 414

www.verpackungsmuseum.de

info@verpackungsmuseum.de

 

IMPRESSUM 




Falls diese Mail nicht richtig dargestellt wird, können Sie diese hiermit im Browser öffnen.