„Markenvertrauen – Vertrauensmarken“

Vertrauen, das ist in unseren schnelllebig gewordenen Zeiten ein hohes Gut.
Welche Güter und Leistungen sind noch zutiefst vertrauenswürdig? 
Wie sehen Vertrauensmarken aus – und wie sind sie verpackt?
Wie wichtig ist für die Kultmarke „MAGGI“ die legendäre Flasche?
Wie muss ein Etui aussehen, um die Noblesse der traditionsreichen Schreibwaren
aus dem Hause „Faber-Castell“ angemessen zum Ausdruck zu bringen?


Am 23. Oktober 2014 berichten darüber vier Markenführer persönlich und
stellen sich für Nachfragen zur Verfügung:

 

Gerhard Berssenbrügge
Vorsitzender des Vorstands der Nestlé Deutschland AG,


Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell

Vorsitzender des Vorstands der Faber-Castell Aktiengesellschaft, 


Dr. Stefan Piëch

Vorsitzender des Vorstands der Your Family Entertainment AG, Wien, sowie


Dirk Ahlers
 
Vorsitzender des Aufsichtsrats der FRoSTA AG, Hamburg.

 

» PROGRAMM & ANMELDUNG (PDF, 500 KB)


ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch - Freitag 13 - 18 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage 11 - 18 Uhr

Montag, Dienstag geschlossen 

 

DEUTSCHES VERPACKUNGS-MUSEUM

Hauptstraße 22 (Innenhof)

69117 Heidelberg

Telefon 0 62 21  2 13 61

Telefax 0 62 21  6 58 414

www.verpackungsmuseum.de

info@verpackungsmuseum.de

 

IMPRESSUM | ABBESTELLEN